Zum Inhalt springen

Fassadenfarben für langanhaltenden Schutz

Moderne Gestaltung und notwendige Sicherheit durch wählen der passenden Fassadenfarbe

Eine Fassadenfarbe hat neben der optischen Gestaltung noch weitere Funktionen zu erfüllen. Richtig eingesetzt bietet sie nicht nur das gewünschte Oberflächenbild und den gewünschten Farbton, sondern auch den notwendigen Schutz für die Bausubstanz und damit für das gesamte Bauwerk. Fassadenfarbe muss den äußeren Witterungsbedingungen standhalten können.

Die Dinova Fassadenfarben stehen für den optimalen Schutz Ihrer Fassade. Die Bandbreite reicht von der klassischen Silicon Fassadenfarbe über Silikat Fassadenfarbe bis hin zur modernen Hybrid und Nano Fassadenfarbe. Für jede Anforderung findet sich ein entsprechendes Beschichtungssystem. Hier steht die Untergrundbeurteilung und der Einsatz der richtigen Grundierung im Fokus – nur dann erreichen Sie den notwendigen Schutz für das Bauwerk und ein perfekte Oberfläche. Achten Sie also auf die Untergrundart (z.B. mineralische Untergründe) um die richtige Fassadenfarbe zu wählen.

Siliconharzfarbe

Wohnsiedlung in München

Siliconharz Fassadenfarben zeichnen sich durch ihr mattes Oberflächenbild sowie die wasserabweisenden und gleichzeitig hoch diffusionsfähigen Eigenschaften aus.

Dispersionsfarbe

Modernes Haus in Hanglage

Von hochwertigem Reinacrylat über wirtschaftliche Kunstharzdispersion bis hin zu Sockelfarbe - hier werden Sie für jeden Anspruch und jedes Einsatzgebiet fündig.

Silikatfarbe

Dinova Silikatfarbe eingesetzt an einer denkmalgeschützten Fassade

Silikatfarbe bietet der Fassade einen natürlichen Schutz vor Schimmel. Durch den Prozess der Verkieselung ist eine optimale Haftung garantiert. Ideal geeignet im Denkmalschutz.

Nano Fassadenfarbe

Eine Fassade in kräftigen Rot mit hoher Farbtonstabilität dank Dinova Nano Fassadenfarbe

Geringe Verschmutzungsneigung und hohe Farbtonstabilität sind immer wichtiger werdende Faktoren. Nano Fassadenfarbe kann mit diesen Eigenschaften dienen.

Die hochwertigen Fassadenfarben von Dinova sind in weiß lieferbar aber auch im DinoMix Premium Mischsystem tönbar. Daraus ergibt sich eine breite Fassadenfarben Farbpalette der keine Grenzen gesetzt sind. Auch im Glanzgrad steht ein breites Spektrum zur Auswahl – von matt über seidenmatt bis hin zu seidenglänzend. An den Fassaden stehen Ihnen durch das Dinova Farbsystem 2.0 VISION zusätzlich über 600 Farbtöne mit bester Farbtonstabilität (A1) nach BFS-Merblatt Nr. 26 zur Verfügung. Somit haben Sie ausreichend Gestaltungsspielraum bei gleichzeitig optimalem Schutz und langzeitiger Farbtonstabilität.

Der FZ Filmschutz der Farben bietet langfristigen Schutz vor Algen und Pilzen. Aber auch durch die Verwendung eines mineralischen Systems für Außen können Sie einem Befall vorbeugen.

Elastische-Systeme

Gegen Risse in der Fassade hilft unsere elastische Systemlösung DinoGarant. Sowohl Reinacrylat, als auch Spachtelmasse sind rissüberbrückend und gut füllend.

Voll- und Abtönfarben

Abtönfarben zum manuellen Tönen von Fassadenfarben – lösemittelfrei und wasserverdünnbar. Auch für Volltonanstriche, Beschriftungen und Akzente setzen geeignet.