Zum Inhalt springen

DinoSil-Streichputz

Quarzgrund auf Silikatbasis nach DIN 18 363

Füllende Fassaden- und Wandbeschichtung für nachfolgende Anstriche mit DinoSil-Innenfarbe und DinoSil-Fassadenfarbe auf mineralischen Untergründen (z. B. Kalk-, Kalkzement- und Zementputze, Beton, Naturstein, Kalksandstein, Ziegelmauerwerk). Auch als haftvermittelnder Voranstrich für nachfolgende Beschichtung mit DinoSil-Putzen einzusetzen. Für sehr gut füllende und rissverschlämmende Zwischenanstriche bei ungleichmäßigen Untergründen oder auf glatten Flächen zur Erzielung eines Putzeffektes.

Eigenschaften

  • Matt
  • Feinkörnig
  • Wetterbeständig
  • extrem hoch wasserdampfdurchlässig
  • unempfindlich gegen frische, lufttrockene Putze
  • nicht filmbildend
  • Spannungsarm
  • hoch alkalisch
  • Unempfindlich gegen aggressive Industrieabgase

Farbton

  • Weiß
  • dunklere Farbtöne auf Anfrage ab Werk lieferbar
  • Maschinell im DinoMix−Mischsystem abtönbar

Verbrauch
Ab 250 g/m² pro Anstrich auf glatten Flächen ml/m² (auch als Putzgrund)

Gebinde

18,0 kg