Zum Inhalt springen

Spachtelmassen für innen

Spachtelmassen werden grundsätzlich für die Ausbesserung von Wand- und Deckenflächen benötigt. Dank der zähen Konsistenz werden sie auch im Innenbereich hauptsächlich für zwei Dinge verwendet:

  1. Ausgleich von leichten Unebenheiten im Untergrund
  2. Füllen von feinen Löchern, Rissen und Lunkern

Der Auftrag erfolgt per Kelle, Rolle oder mit einem entsprechenden Spritzgerät. Anschließend wird die Spachtelmasse glatt gezogen und nach dem Trocknen noch auf die gewünschte Qualitätsstufe (Q1 bis Q4) geschliffen. Je nach Beschichtungsaufbau erfolgt dann eine Verfestigung durch eine entsprechende Grundierung und dann die entsprechende Schlussbeschichtung. Auch andere Systemaufbauten mit beispielsweise Vliesen sind denkbar. 


Mineralspachtel

Hochleistungsspachtel mit extra hoher Füllkraft und sehr gut schleifbar. 3 bis 6 mm je Arbeitsgang.

Airless-Spritzspachtel

Ergiebige Spachtelmasse, optimal für maschinelle Verarbeitung eingestellt. Bis 2 mm pro Arbeitsgang.

Leichtspachtel

Verarbeitungsfertiger Feinspachtel auf Kunststoffdispersionsbasis für den Innenbereich

AcrylXtreme

Schnell trocknende Acryl-Dichtmasse für schnelles Überstreichen

MalerAcryl

Leicht ausspritzbares MalerAcryl - der Standard für jeden Profi-Verarbeiter

Fassaden-Rissdichter

Plastischer Dichtstoff zum Verschließen von Putz- und Mauerwerksrissen

Die Webseite verwendet Cookies

Einige von ihnen sind notwendig, während andere helfen, unsere Webseite zu verbessern. Bitte akzeptieren Sie alle Cookies. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies klicken Sie bitte auf Details.

Weitere Informationen zum Datenschutz.

Impressum